08/15 Taiwanesische Delegation zu Gast im eMobilitätszentrum Karlsruhe

Im August war die Summer School der Universität Konstanz mit einer Delegation aus Taiwan zu Gast in Karlsruhe. Die Gruppe bestand aus ranghohen Beamten, die in den Ministerien Verkehrsplanung, Tourismus und Energie tätig sind. Begleitet wurde die Delegation vom Leiter der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Dr. Ulrich Wacker von der Universität Konstanz. Schwerpunktthemen der diesjährigen Summer School 2015 waren Sustainable Environment und Energy Management. Deshalb hatten die Organisatoren einen Besuch im eMobilitätszentrum angefragt, wo sich die 25 Teilnehmer rund um die Themen Mobilität und Energie informieren und Karlsruher Fachexperten kennen lernen wollten.
Hier standen die drei eMoKa-Partner mit Vorträgen aus ihren jeweiligen Fachgebieten zur Verfügung: Dr. Stefan Tröster vom Fraunhofer ICT, Prof. Dr. Walter von der PTV Group sowie Prof. Dr. Wietschelt von Fraunhofer ISI. Darüber hinaus wurden verschiedene Projekte der SmarterCity Initiative Karlsruhe aus den Bereichen Mobilität und Energie vorgestellt das eMobilitätszentrum, sowie das „Energieeffiziente Gewerbegebiet (EEG)“ und die „EnergieTour“, beides initiiert vom Netzwerk EnergieForum Karlsruhe. Anschließend wurde die Zeit noch für vertiefende Fachgespräche genutzt. Auch die Führung durch die Ausstellung sowie die Möglichkeit zur Probefahrt fand sehr guten Zuspruch. Die Teilnehmer zeigten sich überaus zufrieden mit dem Informationsangebot. Weitere Programmpunkte waren ein Besuch am KIT, wo die Gruppe bei Prof. Marc Hiller zu Gast war sowie die Besichtigung des K-Punktes mit anschließender Fahrt mit der Stadtbahn zum eMobilitätszentrum.

 
 

Intern



Passwort:


veranstaltungen

Hier geht es zu unseren aktuellen Veranstaltungen.

Entdecken Sie Aussteller und Themen

Die Besucher können die Facetten der eMobilität hautnah erleben, Fahrzeuge und Technik ausprobieren und gegebenenfalls auch mieten oder erwerben.
Abgebildet werden von den Ausstellern die Themen „Fahrzeugentwicklung“, „Aufbau einer Infrastruktur“ und „Erprobung neuer Geschäftsmodelle“.

in partnerschaft mit:

eine initiative der:

mit unterstützung von:

eMobilitätszentrum
am Ostring
Heinrich-Wittmann-Str. 23
76131 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 10:00 – 18:30 Uhr
Mi + Do 10:00 – 20:00 Uhr
Sa 10:00 – 14:00 Uhr

Eintritt frei