Von der Energieerzeugung bis zur Speicherung im Fahrzeug

Das Fraunhofer Institut für chemische Technologie ICT forscht und entwickelt in vier Geschäftsfeldern:

  • Verteidigung und Sicherheit, Luft- und Raumfahrt
  • Automobil und Verkehr
  • Chemie und Verfahrenstechnik
  • Energie und Umwelt

    Entwicklungen werden ausgehend von der Idee über Grundlagenforschung bis hin zu anwendungsorientierter Forschung und Umsetzung von kundenspezifischen, vorserienreifen Anwendungen begleitet. Unsere Expertise ist in den Bereichen Konzeption, Auslegung,
    Produktentwicklung, Verarbeitungstechnik, Materialentwicklung und -charakterisierung sowie der Qualitätssicherung.

    Batterieentwicklung
    Lithium-Akkumulatoren werden für verschiedene Leistungsklassen entwickelt. Die Palette erstreckt sich dabei von leichten, dünn und flexibel aufgebauten polymeren Lithium- Akkumulatoren bis zu einem, in einer speziellen bipolaren Bauweise konstruierten, Lithium-Akkumulator für hohe Leistungen.

    Umfangreiche Test- und Entwicklungsmethoden für Batterien und Batteriekomponenten wurden entwickelt und werden als Serviceleistung angeboten.

    Weitere Themen aus dem eMobilen Umfeld, die beim ICT bearbeitet werden:

  • Brennstoffzellen
  • Gasgeneratoren
  • Technische Sicherheit
  • Faserverbundwerkstoffe
  • Funktionsintegrierter Leichtbau
  • Kreislauf- und Abfallwirtschaft

    Fraunhofer Institut für chemische Technologie
    Herr Dr. Stefan Tröster
    Joseph-von-Fraunhofer-Str. 7
    76327 Pfinztal

    Tel.: 0721/4640-0
    Fax: 0721/4640-111

    EMail:
    WWW: www.ict.fraunhofer.de

  • Intern



    Passwort:


    veranstaltungen

    Hier geht es zu unseren aktuellen Veranstaltungen.

    Entdecken Sie Aussteller und Themen

    Die Besucher können die Facetten der eMobilität hautnah erleben, Fahrzeuge und Technik ausprobieren und gegebenenfalls auch mieten oder erwerben.
    Abgebildet werden von den Ausstellern die Themen „Fahrzeugentwicklung“, „Aufbau einer Infrastruktur“ und „Erprobung neuer Geschäftsmodelle“.

    in partnerschaft mit:

    eine initiative der:

    mit unterstützung von:

    eMobilitätszentrum
    am Ostring
    Heinrich-Wittmann-Str. 23
    76131 Karlsruhe

    Öffnungszeiten:
    Mo – Fr 10:00 – 18:30 Uhr
    Mi + Do 10:00 – 20:00 Uhr
    Sa 10:00 – 14:00 Uhr

    Eintritt frei